+49 30 346 55 66 77|info@karteo.de|Mo.-Fr. 09:00 - 17:00 Uhr

ohne Boden

Magnetschilder und Magnetrahmen ohne Boden

Magnetrahmen ohne Boden sind die ideale Wahl um Informationen kurzfristig zu teilen ohne dauerhafte Spuren zu hinterlassen. Alles, was zur Anbringung erforderlich ist, sind magnetische Oberflächen. Dies können dauerhaft installierte Magnetflächen sein oder kurzfristig umgestaltete Magnetflächen. So genügt das Anbringen von selbstklebender Ferrofolie (Eisenfolie) um eine Wand magnetisch zu machen. verwendet werden oder für Sportveranstaltungen, bei denen jeder Teilnehmer eine individuelle Nummer erhält. Nummern, die bestimmten Personen zugeordnet werden können, verhindern außerdem eine unbefugte Weitergabe des Bandes an Dritte.

Wozu Magnetrahmen ohne Boden verwendet werden können

Magnetrahmen ohne Boden erlauben den unkomplizierten Austausch von bedrucktem Papier. Sie sind vielseitig einsetzbar zum Beispiel für:

  • persönliche Namensschilder für kleine Büros
  • allgemeine Hinweisschilder in Unternehmensräumen
  • kurzfristig wechselbare Schilder für Tagungs- und Konferenzräume, die auf die jeweilige Veranstaltung hinweisen
  • Wegweiser in Büros, Messehallen, Konferenzzentren, etc
  • Hinweise über Standnummern und ?mietern auf Messen
  • Zuweisung bestimmter Räume an bestimmte Personen in Backstage-Bereichen auf Konzerten, Events, etc.

Das bedruckte Papier mit den Informationen wird einfach in den Magnetrahmen gelegt und mit diesem an der magnetischen Oberfläche angebracht.

Magnetrahmen in verschiedenen Farben und Größen

Magnetrahmen ohne Boden sind in unterschiedlichen Varianten erhältlich. So sind die Rahmen in verschiedenen Farben erhältlich und können damit perfekt dem Corporate Designs des Unternehmens oder der Location angepasst werden. Außerdem sind sie in verschiedenen Größen erhältlich:

  • DIN A5 (210 x 148 mm)
  • DIN A4 (297 x 210 mm)
  • DIN A3 (420 x 297 mm)

DIN A5 ist meist ausreichend für Namensschilder an den Türen einzelner Mitarbeiter oder die Zuweisung bestimmter Räume an bestimmte Personen. Schließlich müssen hier nur Zeilen gedruckt werden, die die anwesenden Mitarbeiter mit Namen und Position benennen. DIN A4 und DIN A3 sind eine gute Wahl für größere Veranstaltungen. So kann ein DIN A3-großes Papier mit dem Zeitplan der Konferenz und den Namen der Vortragenden im Magnetrahmen an der Tür angebracht werden um alle Teilnehmer zu informieren. Große Magnetrahmen ohne Boden sind darüber hinaus wunderbar zur Anbringung von Werbung geeignet und können in Bars, Cafés und Clubs verwendet werden um Poster für bevorstehende Konzerte, Lesungen, Theateraufführungen und ähnliches anzubringen. Nach Ablauf der Veranstaltung, werden sie durch neue ersetzt ohne Spuren in Form von Tesafilm oder Löchern von Pins zu hinterlassen.


Seite 1 von 1 Artikel 1 - 3 von 3